Irish-Step-Dance

Wer kennt sie nicht, die faszinierenden irischen Tanzshows

"Riverdance" oder "Lord of the Dance".

 

Irish-Dance beinhaltet verschiedene Volkstänze, die allein, in Paaren
oder in Gruppen getanzt werden können. Die Tänze werden in Soft-Shoes
oder Hard-Shoes getanzt.

 

Seit mehreren Jahren besteht der Irish-Step-Dance-Bereich in der Abteilung Tanzsport. Hier trainieren Fortgeschrittene und Anfänger gemeinsam.
Trainiert werden Basis-Techniken der traditionellen und modernen Tänze.

An vorderster Stelle steht jedoch der Spaß an Bewegung und Gemeinschaft sowie die Faszination der irischen Musik. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Probieren Sie es einfach einmal aus und entdecken Sie die Magie von Riverdance und den Spaß am Tanzen! Trainerin Claudia Witthauer freut sich über jeden, der zum Ausprobieren vorbei kommen möchte.

 

 

Trainingszeiten:

donnerstags, 19.15 – 21.15 Uhr, SGS-Halle am Sportplatz

 

Infos zu den Mitgliedsbeiträgen gibt es hier.

TERMINE 2022

FORMATIONEN JMC

 

2. Bundeliga (subsTANZ)

05. März Jena
30. April Mannheim-Schönau
15. Mai SG Sossenheim
28. Mai Wilsdruff

 

1. Bundesliga (movingART)

02. April Bobstadt
14. Mai SG Sossenheim
21. Mai Hamburg

11. Juni Hamburg

 

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 

18. Juni Wuppertal

 

SOLO/DUO/SMALL GROUP

 

JAZZ:
 

- WM-Qualifikation
24./25. September           SG Sossenheim

 

MODERN:

 

- Deutschlandpokal Kinder
24./25. September           SG Sossenheim

- Rangliste I
1./2. Oktober Griesheim
(bei Darmstadt)

 

- Rangliste II
22./23. Oktober Wilsdruff
(bei Dreden)

 

- Deutschland Pokal
5./6. November Ludwigsburg